Heute Neu: 324 | verkauft: 206
c
Inseratsbild
+5 Bilder

gut gezogener Haflinger Hengstjährling

Inseratstyp: Verkaufspferd
Inserats-ID: 2186606
Einstelldatum: 15.09.2020
~1'681 CHF 1'500 € VB
Merken
Drucken

Weitere Informationen



Der Haflinger, ein allgemeines Gebrauchspony, das seinen Ursprung in Südtirol hat, ist stets fuchsfarben, mit leicht bunter Mähne und Schweif. Diese kleine, aber kräftige, typische Gebirgsrasse wurde ursprünglich als Lasttier gezüchtet, das in großen Packtaschen Heu und Holzstapel schleppte, aber a ...mehr
SAM
Haflinger
Pony
Hengst
1 Jahr
147 cm
Fuchs
Dressur
Freizeit
Western
Schau

Beschreibung

Deutsch
  • Polnisch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
Zum Verkauf steht ein gut proportionierter Haflinger Hengstjährling mit guter Abstammung und umgänglichem Wesen. Er ist 2019 geboren und wird ein voraussichtliches Endmaß von 147 cm erreichen. Sam hatte sich 2019 für das sächsische Fohlenchampionat qualifiziert und wurde dort 6ter. Somit ist er ein potentieller Hengstanwärter. Der Jährling ist umgänglich, gelehrig und lernwillig. Er kennt das Fohlen-ABC sowie das Hänger fahren und anbinden, Schmied etc. Sam ist im Herdenverband mit anderen Fohlen aufgewachsen und sozialisiert und verträglich gegenüber anderen Pferden. Am Tag ist er auf der Weide (Sommer) bzw. im Paddock (Winter) und in der Nacht teilt er sich eine Box mit seinen gleichaltrigen Kumpel. Sam stammt aus einer kleinen Hobbyzucht mit jährlich 2-3 Fohlen, der Umgang und enge Kontakt zum Mensch ist sehr wichtig für das Handling der Pferde und zeichnet alle Pferde des Züchters aus. Beim täglichen Gang auf bzw. von der Weide, werden die Fohlen an der Mutterstute fixiert und müssen ein Stück auf der Straße zurücklegen, somit kennen diese auch Autos etc.. Ebenso gehen die Fohlen im Gespann neben ihrer Mutter her. Sam ist noch Hengst, kann noch auf Wunsch gelegt werden (zeigt aber bisher keine Hengstmanieren oder Untugenden). Die Mutter Butterfly, eine Staatsprämienstute hat ihre Stutenleistungsprüfung als 2.platzierte erfolgreich im Reiten am Landgestüt Moritzburg abgelegt und geht sicher im Gelände sowie auch im Gespann 2- und 4-spännig. Der Vater Prämienhengst Starino (Moritzburger Landbeschäler) vom Bundesprämienhengst Stano geht erfolgreich im Turniersport bis Klasse M. Er wurde 2018 Sieger des Fahrponychampionats in Moritzburg mit einer Fremdfahrernote von 9,8 für seine Umgänglichkeit sowie Leistungsbereitschaft. 2019 wurde er in München Reservesieger der Bundesprämierung und Bundessieger der Fahrhengste.

Abstammung

Standort

09432 Großolbersdorf
Deutschland

Anbieter

Homepage: kerstinrehbehn
Schwerpunkte
Dressurpferde
Fahrpferde
Freizeitpferde
Springpferde
Western
Schaupferde

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden
Senden via
9 n r
i