c

Schlesier kaufen und verkaufen

Mehr lesen b
Blickfänger
1 / 7
Inserat merken
Blickfänger
1 / 9
Schlesier, Wallach, 3 Jahre, 162 cm, Rappe Schöner, lieber, stabiler Rappe, Wallach, geritten/gefahrenFreizeit - Fahren
zu therap. Zwecken geeignet
ist am Boden gearbeitet
ist geländesicher
ist Allrounder
ist Gewichtsträger
DE-94137
Bayerbach
7’500 €
~ 7’246 CHF
Inserat merken
g
h
11 Treffer
Filtern
11 Treffer
Alle Filter entfernen
Suche ergänzen:
Suche speichern
Sortieren nach
Datum absteigend b
H
eDatum absteigendbDatum aufsteigendePreis aufsteigendbPreis absteigendeRasse aufsteigendbRasse absteigendeAlter aufsteigendbAlter absteigendeStockmaß aufsteigendbStockmaß absteigend
Seite-1-Inserate
Mit dieser Option wird Ihr Inserat zusätzlich auf der 1. Seite der Suchergebnisse angezeigt. Ihr Inserat wird über den normalen Suchergebnissen gelistet.

Außerdem können Interessenten direkt mehr Informationen sehen. Dadurch erhöht sich die Zahl möglicher Käufer erheblich.

Page1Ad
Basis-Inserate
Schlesier, Hengst, 1 Jahr, 155 cm, Brauner Fahren
PL-47-143
Olszowa
7’500 zł
~ 1’574 CHF VB
Inserat merken
Schlesier, Hengst, 11 Jahre, 170 cm Dressur
PL-55-220
Dziuplina
28’000 zł
~ 5’875 CHF
Inserat merken
Schlesier Mix, Wallach, 5 Jahre, 165 cm
V: PIORUN | MV: LANCET
Dressur - Springen - Freizeit - Fahren
PL-42-504
Goląsza Dolna
35’000 zł
~ 7’344 CHF VB
Inserat merken
Schlesier, Hengst, 8 Jahre, 167 cm, Dunkelbrauner
V: BRYTAN | MV: IZOTOP
Fahren - Schau - Freizeit - Decken
PL-98-113
Buczek
34’900 zł
~ 7’323 CHF
Inserat merken
Schlesier, Wallach, 7 Jahre, 163 cm, Brauner Schöner Wallach mit guten Grundgangarten und tollem Charakter
V: LEGO
Fahren - Dressur
AT-4645
Grünau im Almtal
Preiskategorie 10’000 € bis 15’000 €
Preiskategorie ~9’661 CHF bis 14’491 CHF
Inserat merken
Bronze
1 / 9
mit Video
Schlesier, Wallach, 8 Jahre, 164 cm, Tigerschecke
V: BIRKUT | MV: BRAWO
Dressur - Springen - Freizeit
PL-86-031
Osielsko
48’000 zł
~ 10’072 CHF
Inserat merken
Schlesier, Stute, 10 Jahre, 170 cm, Dunkelbrauner Distanz - Zucht
PL-83-404
Skrzydłówko
30’000 zł
~ 6’295 CHF VB
Inserat merken
Schlesier, Stute, 3 Jahre, 165 cm, Dunkelbrauner
MV: LANERO
Freizeit - Zucht - Springen - Fahren
PL-38-471
Wojaszówka
20’000 zł
~ 4’197 CHF VB
Inserat merken
Schlesier, Wallach, 3 Jahre, 161 cm, Rappe Fahren
PL-63-900
Rawicz
25’000 zł
~ 5’246 CHF
Inserat merken
Q Alle Filter entfernen
H

Schlesier werden oftmals auch Slaski oder Schlesische Warmblüter genannt und gehören zu den wenig verbreiteten Pferderassen.

Schlesier kaufen und verkaufen bei ehorses

Wer ein Schlesier kaufen möchte, findet beim weltweit größten Pferdemarkt ehorses eine große Anzahl an schönen Tieren. ehorses hat es sich zur Aufgabe gemacht, jeden Pferdefreund mit dem passenden Tier zusammen zu bringen - ob Shire Horse oder jede erdenklich andere Pferderassen. Früher beschränkte sich der Pferdekauf meist auf die Region, heute kann er dank ehorses weltweit stattfinden, was die Auswahl an in Frage kommenden Tieren aller Pferderassen extrem erhöht.

ehorses stellt zahlreiche Filterfunktionen zur Verfügung, die es erlauben, die Suche nach dem richtigen Pferd effektiv einzugrenzen. Anzeigen bei ehorses enthalten alle Angaben zum Pferd, wie zum Beispiel das Alter, Stockmaß, die Farbe oder auch den Ausbildungsstand der Tiere. Meist ist auch ein Preis angegeben, manchmal werden die Pferde auf Verhandlungsbasis zum Kauf angeboten. Jede Anzeige bei ehorses kann mit Fotos und Videos des Pferdes ergänzt werden, zudem ist die Kontaktaufnahme zum Verkäufer ganz einfach möglich. Pferdefreunde können die Anzeigen genau lesen und für sich selektieren, bekommen einen idealen Vergleich zwischen den Tieren und finden so ganz einfach ihr Traumpferd.

Schlesier im Steckbrief

  • Ursprung: Schlesien
  • Zuchtgebiet: Ehemaligen schlesischen Teil Polens
  • Typ: Warmblut
  • Farbe: Alle Farben außer Schecken
  • Gewicht: 600 - 650 kg
  • Stockmaß: 155 - 170cm
  • Disziplinen/Eignung:Fahrpferd

Historie und Zucht

Die Pferde kommen aus dem schlesischen Teil Polens, wo bis heute eine erfolgreiche Zucht besteht. Erstmalig wurden die Schlesier im 19. Jahrhundert gezüchtet, als die Menschen in Schlesien Zug- und Lastentiere benötigten. Dafür kreuzten die Oldenburger mit Ostfriesischen Hengsten, um einen robusten Pferdetyp zu erhalten. Eine bedeutende Rolle spielten dabei das Landgestüt Leubus sowie das Gestüt Cosel. Ab den 1950er-Jahren war das Zuchtziel dann aber mehr ein leichteres Sport- und Reitpferd, sodass Züchter englisches Vollblüter und Wielkopolska Hengste zur Veredelung der Rasse einkreuzten.

Eignung der Pferderasse

Im Sport zeigen sie das vor allem als Fahrpferde, denn sie eignen sich ideal für den Einsatz vor einem Wagen oder einer Kutsche. Im Gespann überzeugen sie mit ihrem raumgreifenden Schritt und dem harmonischen Bewegungsablauf. Insbesondere polnische Pferdefreunde setzen Schlesier bei internationalen Turnieren ein und konnten mit ihnen schon zahlreiche Erfolge erzielen. Dressur- und Springübungen können sie ebenfalls absolvieren, aber auf einem geringen Niveau.

Aussehen und Erscheinungsbild der Pferderasse

Schlesier messen meist ein Stockmaß zwischen 160 und 170 Zentimetern und werden etwa 650 Kilo schwer. Das Gebäude zeichnet sich neben dem großen Kopf durch einen kräftigen Hals aus. Insgesamt ist der Körper eher kompakter, wobei die Kruppe gut bemuskelt und der Widerrist sehr ausgeprägt ist. Hinzu kommen kurze Röhrbeine und große Hufe. In puncto Färbung treten vor allem Braune, Füchse und Rappen besonders häufig auf, jedoch sind bei den Schlesiern alle Fellfärbungen mit Ausnahme von Schecken möglich.

Charakter des Schlesier

Schlesier zeichnen sich vor allem durch ihren nervenstarken und ausgeglichenen Charakter aus, wodurch sie sich als verlässliche Freizeitpartner erweisen und sich daher auch für Reitanfänger bestens eignen. Hinzu kommt, dass sich in der Regel leichtfüttrig und genügsam sind und eine ausgeprägte Arbeitswilligkeit mitbringen.

Schlesier kaufen und verkaufen – Das ist zu beachten

Wer ein Schlesier kaufen möchte, findet eine gute Auswahl an zu verkaufenden Pferden im Internet. Die Preise für die einzelnen Tiere können je nach ihrem Alter, ihrer Abstammung und ihrem Ausbildungsstand stark variieren. Menschen, die sich mit dem Gedanken tragen, ein Pferd zu kaufen, sollten sich genau überlegen, ob die Bedürfnisse des Pferdes zu den eigenen passen und ob die persönlichen Kenntnisse in der Pferdehaltung ausreichend sind. Letztendlich sollten Pferd und Halter immer gut zusammen passen und das Pferd sollte entsprechend seiner Anlagen artgerecht gehalten und bewegt werden können.

Beim Pferdekauf wird normalerweise eine Ankaufsuntersuchung durchgeführt. Es kann sich dabei um eine kleine Ankaufsuntersuchung handeln, bei der das Tier nur äußerlich durch einen Tierarzt beurteilt wird, oder auch um eine große Ankaufsuntersuchung bei der auch bildgebende Verfahren eingesetzt werden. Welche Art von Ankaufsuntersuchung vorgenommen werden soll, darüber müssen Käufer und Verkäufer individuell entscheiden.

Inserat einstellen auf ehorses

Dank ehorses ist es heute ganz einfach ein Pferd zu kaufen oder zu verkaufen. Nach einer kurzen Registrierung mit Hilfe der E-Mailadresse, kann die persönliche Anzeige bereits erstellt werden. Es können alle Angaben zum Pferd in die Anzeige eingetragen werden, die Kontaktinformationen des Verkäufers und bis zu 20 Fotos und vier Videos des Tieres. Bis zu zwei Anzeigen im Jahr sind bei ehorses kostenlos.

Wer regelmäßig mehrere tesker verkaufen möchte, kann ein ehorses Premium Abo abschließen. Dieses enthält unterschiedliche Möglichkeiten der Verkaufsförderung und hilft dabei, noch schneller den passenden Partner für das Verkaufspferd zu finden.

Häufige Fragen

Was kostet ein Schlesier?

Die Preise für einen Schlesier beginnen im oberen vierstelligen Bereich. Je nach Abstammung und Leistung können die Preise aber noch deutlich höher werden.

Wie groß kann ein Schlesier werden?

Schlesier Pferde erreichen ein Stockmaß von 155 bis 170 Zentimetern. Während die heute nur noch seltenen Schlesier vom schweren Typ lediglich um die 160 Zentimeter groß werden, erreichen vor allem die Hengste des eleganteren Reitpferdetyps oftmals eine Widerristhöhe von 1,70 Meter.

Wo werden Schlesier gezüchtet?

Beheimatet ist die Rasse vor allem im ehemaligen schlesischen Teil Polens, in dem seit Beginn des 19. Jahrhunderts eine bis heute erfolgreiche Zucht besteht.


Mehr über Schlesier erfahren im ehorses Magazin
i