c

Süddeutsches Kaltblut kaufen und verkaufen

Ein Partner für alle Fälle ist das Süddeutsche Kaltblut. Es ist ein sehr imposantes Pferd, rahmig, kräftig, beeindruckend und doch mit einem ganz sanften Wesen. Diese Rasse verkörpert freundliche Familienpferde mit kräftigem Körperbau, solider Bewegung und einem sehr netten Wesen. Diese Pferde sind beliebt in alles Sparten der Reiterei. Auch für die Freiarbeit sind sie durch ihren netten Charakter und ihren Sanftmut sehr gut geeignet. Ganz typisch sind sie natürlich auch vor der Kutsche zu sehen. Ursprünglich als Zugtiere gezüchtet sind sie heute Pferde für die Freizeit und auch verschiedene Sportarten. Die Zucht hat sich vom schweren Zugpferd immer mehr zum sportlichen Freizeitpartner entwickelt. Dabei bleibt natürlich das deutliche Merkmal des Kaltblutes. Das Süddeutsche Kaltblut ist ein beliebtes Reit- und Fahrpferd mit gutmütigem Charakter. Diese Rasse bringt ruhige, gelassene Pferde hervor, die nicht schreckhaft sein sollen.

Mehr lesen b
12 Treffer
Filtern
12 Treffer
Alle Filter entfernen
Suche ergänzen:
Suche speichern
Sortieren nach
Datum absteigend b
H
eDatum absteigendbDatum aufsteigendePreis aufsteigendbPreis absteigendeRasse aufsteigendbRasse absteigendeAlter aufsteigendbAlter absteigendeStockmaß aufsteigendbStockmaß absteigend
Basis-Inserate
Süddeutsches Kaltblut, Stute, 20 Jahre, 150 cm, Fuchs KaltblutstuteFahren - Freizeit
DE-84069
Zaitzkofen
1’800 €
~ 1’739 CHF
Inserat merken
Süddeutsches Kaltblut, Wallach, 8 Jahre, 170 cm, Dunkelfuchs Kaltblut Wallach
V: ROMERO | MV: SCHLEHDORN
Freizeit
DE-51379
Leverkusen
2’000 €
~ 1’932 CHF VB
Inserat merken
Süddeutsches Kaltblut, Wallach, 4 Jahre, 166 cm, Brauner Süddeutscher Kaltblutwallach (Reserviert)
V: VODKA | MV: VERIN
Freizeit - Fahren
DE-84186
Vilsheim
6’000 €
~ 5’797 CHF VB
Inserat merken
Süddeutsches Kaltblut, Stute, 4 Jahre, 155 cm, Brauner Wunderschöne KaltblutstuteFreizeit - Zucht - Fahren
DE-84405
Dorfen
5’500 €
~ 5’313 CHF VB
Inserat merken
Süddeutsches Kaltblut, Stute, 14 Jahre, 170 cm, Fuchs Süddeutsche Kaltblutstute zu verkaufenFreizeit - Western
DE-83413
Fridolfing
4’500 €
~ 4’347 CHF VB
Inserat merken
Inserat merken
Süddeutsches Kaltblut, Wallach, 7 Jahre, 165 cm, Fuchs Süddeutscher Kaltblut WallachFreizeit
DE-82546
Eurasburg
5’600 €
~ 5’410 CHF VB
Inserat merken
Süddeutsches Kaltblut, Stute, 9 Jahre, 169 cm, Brauner Dressurbetonte Süddeutsche Kaltblutstute in erfahrene Hände
V: RUPERTIWINKEL | MV: ROMANOFF
Freizeit - Zucht - Dressur
DE-82431
Kochel am See
6’500 €
~ 6’280 CHF VB
Inserat merken
Süddeutsches Kaltblut, Wallach, 2 Jahre, 159 cm, Dunkelbrauner Charmantes Riesenbaby
V: RAMSES VON SEILENAU | MV: SIXTUS
Fahren - Western allround - Barock - Freizeit
DE-86567
Hilgertshausen-Tandern
4’600 €
~ 4’444 CHF VB
Inserat merken
Süddeutsches Kaltblut, Stute, 16 Jahre, 165 cm, Fuchs Verlasspferd Freizeitpartner SDK Stute
V: SIMSEE | MV: DIRIN
Freizeit - Fahren
DE-98724
Neuhaus am Rennweg
5’800 €
~ 5’603 CHF VB
Inserat merken
Süddeutsches Kaltblut, Stute, 15 Jahre, 166 cm, Rappe Süddeutsches Kaltblut Rappstute
V: SCHNEEBERG
Zucht - Freizeit - Fahren
DE-84544
Aschau am Inn
5’000 €
~ 4’830 CHF
Inserat merken
Süddeutsches Kaltblut, Wallach, 16 Jahre, 160 cm, Dunkelfuchs Süddeutsches KaltblutFreizeit
DE-67067
Ludwigshafen am Rhein
5’400 €
~ 5’217 CHF VB
Inserat merken
Gefunden werden, statt selber suchen
Mit Ihrem persönlichen Pferdegesuch zum Traumpferd.
Gesuch aufgeben
Finden lassen
  • j beschreiben Sie sich und Ihre Wünsche
  • j erhalten Sie Angebote direkt von geprüften Verkäufern
  • j sofort online, Laufzeit 90 Tage
Jetzt Gesuch aufgeben
Q Alle Filter entfernen
H

Herkunft und Zuchtgeschichte des Süddeutschen Kaltbluts

Der Ursprung des Süddeutschen Kaltbluts liegt im österreichischen Noriker. Während in Österreich der Name blieb, hat man die bayerischen Vertreter der Rasse in Süddeutsches Kaltblut umbenannt. Seit 1948 gibt es diese Rasse in Bayern. Das Stammgestüt ist in Schwaiganger. Seit Jahrzehnten ist das Süddeutsche Kaltblut nun eine eigene Rasse mit einem Stutbuch, einem Hengstbuch und Körungen sowie Leistungsprüfungen. Zuchtziel ist ein vielseitiges, freundliches Pferd mit taktreiner Bewegung und einem korrekten Gebäude. Zur Veredelung sind auch Tiere ausgewählter anderer Rassen zugelassen. Ursprünglich waren das Säumerpferde, Zugtiere und so wurden sie auch gezüchtet. Immer mehr rückten dann auch die Reiteigenschaften dieser Pferde in den Vordergrund. Inzwischen ist das Süddeutsche Kalblut ein sehr vielseitiges Pferd, das in vielen Sparten glänzt. Der ursprüngliche Körperbau und die Bewegung blieben erhalten. Das Süddeutsche Kaltblut gibt es in vielen Farben. Braune, Füchse, Rappen und auch Tiger sind keine Seltenheit. Braune und Füchse sind die häufigsten Farben bei dieser Rasse.

Man kann das Süddeutsche Kaltblut über die Stammtiere aus der Norikerzucht bis in das 15. Jahrhundert zurückverfolgen.

Früher war das Süddeutsche Kaltblut ein klassisches, schweres Arbeitspferd. Da Bayern schon immer viel Landwirtschaft besaß, waren diese Pferde, als es noch keine Maschinen gab, in der Region unersetzlich. Heute wird das Süddeutsche Kaltblut vermehrt auch zum Reiten und als Kutschpferd verwendet. Es weist eine gute Rittigkeit auf und besitzt ein gutmütiges und ausgeglichenes Wesen. Durch seine hohe Nervenstärke ist das Süddeutsche Kaltblut ein sehr guter Partner in der Freizeit und auch ideal als Familienpferd geeignet. Das Süddeutsche Kaltblut ist eng mit dem Noriker verwandt, einem Kaltblut das aus den Alpen stammt und vor allem in der Region um Salzburg gezüchtet wird.

Süddeutsches Kaltblut kaufen und verkaufen bei ehorses

Wer ein Süddeutsches Kaltblut kaufen möchte, kann die Filterfunktion auf ehorses nutzen. Damit können alle interessierenden Merkmale eingetragen werden. Jeder potentielle Käufer hat schließlich gewisse Vorstellungen von der Rasse, der Farbe, dem Alter, dem Stockmaß oder dem Ausbildungsstand des Pferdes. Vor allem für Reiter mit Turnierambitionen sind zudem die Abstammung sowie die bisherigen Erfolge von Bedeutung. Nicht zuletzt spielen der Preis und der Standort des Pferdes ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Suche.

Diese Wunschkriterien können in der Filterfunktion eingegeben werden, um einen Überblick über das Angebot zu erhalten. Je nachdem, wie viele Pferde den Suchkriterien entsprechen, kann die Suche anschließend weiter verfeinert oder wieder allgemeiner gefasst werden. Die Filterfunktion ist für Käufer dabei ein sehr wichtiges Instrument, denn ehorses ist der größte Pferdemarkt Europas und hat damit ein sehr umfangreiches und vielfältiges Angebot an Pferdeninseraten.

Süddeutsches Kaltblut im Steckbrief

  • Ursprung: Bayern, Deutschland
  • Zuchtgebiet: Deutschland
  • Typ: Kaltblut
  • Farbe: alle
  • Gewicht: ca. 850 kg
  • Stockmaß: 158 bis 165 cm
  • Disziplinen/Eignung: Arbeitspferd

Historie und Zucht

Das Süddeutsche Kaltblut ist aus den österreichischen Gebirgskaltblütern, den Norikern, entstanden. Aufgrund der geographischen Gegebenheiten waren in den Alpenregionen Pferde für die Wald- und Feldarbeit besonders wichtig. Das Süddeutsche Kaltblut grenzte sich mit der Zeit vom Noriker ab, da es etwas größer und schlanker wurde als die Ursprungsrasse. Der Name Noriker leitete sich ab vom Name der früheren römischen Provinz Noricum, zu der das österreichische und deutsche Alpenland früher gehörten. Aus diesem Grund wird vermutet, dass die Noriker und das Süddeutsche Kaltblut römische Pferde als Vorfahren besitzen, die mit einheimischen Rassen vermischt wurden.

Das Zuchtziel des Süddeutschen Kaltbluts wird vor allem durch die Reinzucht angestrebt. Die Rasse kann mit dem Sächsisch-Thüringischen Schweren Warmblut, dem Englischen Vollblut und immer noch mit dem Noriker veredelt werden. Das Ursprungszuchtbuch und das Stutbuch des Süddeutschen Kaltbluts werden vom Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V geführt, der eine staatlich anerkannte Vereinigung von Züchtern ist. Die Zuchttiere der Rasse setzen sich aus 120 Hengsten und knapp 2.000 Stuten zusammen. Der Verband kümmert sich um die Verbesserung, die Einhaltung und die Förderung des Zuchtzieles. Zudem führt der Verband verschiedene Veranstaltungen, wie Körungen, Leistungsprüfungen und Landesschauen der bayerischen Pferderasse durch. Vom Landesverband werden außerdem bestimmte Hengste als Elitehengste gekört und im Hengstverzeichnis eingetragen.

Eignung des Süddeutschen Kaltbluts

Wer ein Süddeutsches Kaltblut kaufen möchte, kann wenig falsch machen, denn die Rasse eignet sich für sehr viele Disziplinen, darunter auch die klassische Dressur und das Westernreiten. Zudem sind die Pferde nach wie vor beliebte Zugtiere. Oft sind sie bei traditionellen bayerischen Umzügen als Kutschpferde zu sehen. In den letzten Jahren wird das Süddeutsche Kaltblut aber auch immer mehr zum Reiten und als gutmütiges und unkompliziertes Familienpferd angeschafft.

Aussehen und Erscheinungsbild der Pferderasse

Das Süddeutsche Kaltblut kann ein Stockmaß zwischen 158 und 165 cm erreichen und ist somit ein mittelgroßes Pferd. Der Hals der Tiere ist mittellang und verjüngt sich in Richtung des Kopfes. Der Kopf der Pferde ist mittelgroß, die Schultern sind stark ausgeprägt, der Widerrist ist breit und läuft sanft aus. Der Rücken der Tiere ist sehr muskulös, die Brust tief und breit. Die Kruppe ist leicht gespalten, lang, breit und kräftig. Insgesamt ist das Süddeutsche Kaltblut in seinen Proportionen sehr harmonisch und wirkt nicht ganz so massig wie viele andere Kaltblutrassen. Die Gliedmaßen sind trocken und klar, die Gelenke sind stark ausgeprägt. Die Hufe sind hart und meistens dunkel mit mäßigem Behang, insgesamt ist die Stellung der Gliedmaßen gerade. Die Pferde kommen vor allem als Füchse und Braune vor, es gibt aber auch Rappen und Schimmel.

Charakter des Süddeutschen Kaltbluts

Das Süddeutsche Kaltblut ist in seinem Charakter unkompliziert, gutmütig und ruhig. Es verhält sich dem Menschen gegenüber umgänglich und ist sehr leistungsstark und ausdauernd. Sein Temperament ist zwar lebhaft, lässt sich aber dennoch leicht kontrollieren. Die Tiere sind sehr anpassungsfähig, lernen gerne und leicht und sind daher in vielen unterschiedlichen Disziplinen einsetzbar. Wer Kinder hat und ein Süddeutsches Kaltblut kaufen möchte, wird feststellen, dass die Vertreter der Rasse ideale Familienpferde sind.

Süddeutsches Kaltblur kaufen und verkaufen - Das ist zu beachten

Wer ein Süddeutsches Kaltblut kaufen möchte, muss sich mit dem Preis auseinander setzen. Der Preis für ein konkretes Pferd ist sehr individuell und von vielen verschiedenen Faktoren abhängig, weshalb wir hier keine pauschalen Tipps geben können. Allerdings können wir zeigen, welche Kriterien besonders relevant für die Festlegung des Preises sind.

  • Alter und Ausbildungsstand des Pferdes: Man sagt, dass Pferde circa zwischen dem 9. und 13. Lebensjahr im besten Alter sind. In dieser Zeit sind die Pferde in der Regel fertig ausgebildet und am Höhepunkt ihrer Leistungsfähigkeit. Sehr junge Pferde sind hingegen oft noch unerfahren und weniger ausgebildet, ältere Pferde, die altersentsprechend gefördert sind, haben oft nicht mehr so viele Jahre im Sport und sind deshalb günstiger. Es gibt immer wieder Ausnahmen, aber diese bestätigen ja bekanntlich die Regel.
  • Abstammung des Pferdes: Vor allem bei jungen (rohen) Pferden und bei Tieren, die für die Zucht eingesetzt werden sollen, spielt die Abstammung eine wichtige Rolle. Diese gibt einen Hinweis auf das Talent des Pferdes. Auch vererbbare Krankheiten oder Probleme können meist anhand der Abstammung vermutet oder teilweise ausgeschlossen werden.
  • Vorerkrankungen: Pferde, die eine Verletzung oder eine chronische Erkrankung haben, sind günstiger zu erwerben. Auch Unarten wie koppen oder weben führen häufig dazu, dass gute Pferde weit unter Wert abzugeben sind.

Für welches Pferd man sich entscheidet, hängt natürlich auch mit den Zielen und Ambitionen zusammen, die man mit diesem Pferd hat. Soll das Pferd einmal hoch im Sport laufen, muss es ganz andere Voraussetzungen erfüllen als ein Pferd für einen gemütlichen Geländeausritt. Deshalb sollten Sie sich vor dem Pferdekauf genau überlegen, was Sie suchen und welche Voraussetzungen dafür benötigt werden und welche nicht.
 

Inserat einstellen auf ehorses

Sie haben ein Pferd zu verkaufen und wollen die führende Plattform in Europa nutzen? Dann sind Sie bei ehorses genau richtig. Bis zu zwei Inserate sind pro Jahr kostenlos. Jede Anzeige kann einzeln gepusht werden, indem Zusatzoptionen hinzugebucht werden. Die Basisvariante beinhaltet das Einstellen von Bildern und Videos, in der Bronze-Version kommt eine Bildervorschau hinzu. Die Silber-Version beinhaltet zusätzlich die Möglichkeit das Inserat als Blickfänger in der Suchliste präsenter zu machen. In der Gold-Version wird Ihre Anzeige immer auf Seite 1 angezeigt. Zusätzlich wird die Reichweite durch Anzeigen im ehorses Newsletter verbessert. Die höchste Version, die Platin-Option, fügt einen Social Media Boost und Startseiten-Inserate hinzu.

Für Viel-Verkäufer gibt es außerdem die Möglichkeit ehorses Premium oder ehorses Premium Plus zu buchen. Dabei wird jeweils ein gewisser Betrag pro Monat gezahlt. Damit können unbegrenzt viele Pferde eingestellt werden. Die Inserate haben eine unbegrenzte Laufzeit und müssen nicht immer wieder verlängert werden. Bei ehorses Premium Plus steht Ihnen außerdem die Möglichkeit zur Verfügung den kostenlosen Einstellservice zu nutzen.

Häufige Fragen

Was kostet ein Süddeutsches Kaltblut?

Wer ein Süddeutsches Kaltblut kaufen möchte, muss mit einem Preis zwischen 4.000 und 8.000 Euro rechnen.

Wie viel wiegt ein Süddeutsches Kaltblut?

Das Süddeutsche Kaltblut wiegt ungefähr 850 kg.

Wie groß wird ein süddeutsches Kaltblut?

Das Süddeutsche Kaltblut ist ein mittelgroßes Pferd und erreicht ein Stockmaß zwischen 158 und 165 cm.


Mehr über das Süddeutsche Kaltblut erfahren im ehorses Magazin
i